Portfolio

Flammkuchen

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 400 g Mehl
  • 240 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 10 g Hefe

Zutaten für den Belag

  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Creme Freche
  • 1 Becher Sahne
  • Lauch
  • Speckwürfel
  • Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Mehl, Wasser, Salz und Hefe gut verkneten und 1,5 Stunden gehen lassen. Flammkuchenofen einheizen.
Masse aus Schmand, Creme Freche und Sahne herstellen. Gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
Lauch putzen und ebenfalls in Ringe schneiden. Teig dünn ausrollen und in kleine Portionen schneiden, auf jede Portion etwas von der Masse verteilen, Rand frei lassen. Danach nach Belieben belegen. Den belegten Flammkuchen in den Flammkuchenofen geben und nach wenigen Minuten wieder aus dem Ofen nehmen. (geht ziemlich schnell!)


Robert Mandrysch

Leave a Reply

Your email address will not be published.